Arsenius Butscher
Arsenius BUTSCHER
* 1928 - † 2013

  Sportliche Laufbahn:  
1958 GP von Deutschland - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Helmut Munz)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 12. Endrang (1 Punkt)  
1961 GP von Spanien - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Egon Butscher)  
  GP von Deutschland - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Egon Butscher)  
  GP von Frankreich - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Manfred Ludwigheit)  
  GP der Niederlande - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Manfred Ludwigheit)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 5. Endrang (11 Punkte)  
1962 GP von Spanien - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Heiner Vester)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 10. Endrang (3 Punkte)  
1963 GP von Deutschland - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Magnus Butscher)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 7. Endrang (3 Punkte)  
1964 GP von Frankreich - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  GP von Großbritannien - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  GP von Belgien - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  GP von Deutschland - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 6. Endrang (9 Punkte)  
1965 GP von Deutschland - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  GP von Spanien - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  GP von Italien - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Wolfgang Kalauch)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 5. Endrang (9 Punkte)  
1967 GP von Frankreich - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Armgard Neumann)  
  GP der Niederlande - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Armgard Neumann)  
  GP von Italien - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Armgard Neumann)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 11. Endrang (4 Punkte)  
1968 GP von Belgien - 2. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Deutschland 2 - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 7. Endrang (7 Punkte)  
1969 GP von Deutschland - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Frankreich - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Großbritannien - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP der Niederlande - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Belgien - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Finnland - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 6. Endrang (46 Punkte)  
1970 GP von Frankreich - 2. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Großbritannien - 7. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP der Niederlande - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Werner Metzger)  
  GP von Belgien - 1. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP der CSSR - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Finnland - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 4. Endrang (55 Punkte)  
1971 GP von Österreich - 1. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Deutschland - 2. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Großbritannien - 3. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP der Niederlande - 2. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Belgien - 6. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP der CSSR - 5. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  GP von Irland - 4. Platz Kl. Beiwagen (mit Josef Huber)  
  Weltmeisterschaft Klasse Beiwagen - 2. Endrang (68 Punkte)  


© Franz Besendörfer