Ralph BOHNHORST
* 1963

  Sportliche Laufbahn:  
1989 Europameister Klasse Seitenwagen  
1990 Deutscher Meister Klasse Seitenwagen  
  GP von Italien - 12. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Deutschland - 8. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Österreich - 14. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Jugoslawien - 13. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP der Niederlande - 11. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Frankreich - 12. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Großbritannien - 10. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Schweden - 13. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP der CSSR - 9. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  GP von Ungarn - 11. Platz Kl. Seitenwagen (mit Thomas Böttcher)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 12. Endrang (48 Punkte)  
1991 Deutscher Meister Klasse Seitenwagen  
  GP der USA - 7. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Spanien - 8. Platz Kl. Seitenwagen (mit Gerald de Haas)  
  GP von Italien - 8. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Deutschland - 1. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Österreich - 7. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Europa - 6. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP der Niederlande - 5. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Frankreich - 8. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von San Marino - 6. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP der CSSR - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Le Mans - 6. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 5. Endrang (108 Punkte)  
1992 Deutscher Meister Klasse Seitenwagen  
  GP von Deutschland - 5. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP der Niederlande - 5. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Ungarn - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  GP von Großbritannien - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Bruno Hiller)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 8. Endrang (36 Punkte)  
1993 GP von Deutschland 1 - 12. Platz Kl. Seitenwagen (mit Siegfried Zillmann)  
  GP der Niederlande - 6. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der CSSR 1 - 7. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP von Großbritannien - 10. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP von Schweden - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der CSSR 2 - 8. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der FIM - 5. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 7. Endrang (61 Punkte)  
1994 Deutscher Meister Klasse Seitenwagen  
  GP von Deutschland - 10. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der Niederlande 1 - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP von Österreich - 7. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP von Großbritannien 2 - 12. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der CSSR - 5. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP der Niederlande 2 - 4. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 12. Endrang (48 Punkte)  
1995 GP von Frankreich - 3. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  GP von Großbritannien - 3. Platz Kl. Seitenwagen (mit Peter Brown)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 12. Endrang (32 Punkte)  
1996 Deutscher Meister Klasse Seitenwagen  
  GP der Niederlande - 10. Platz Kl. Seitenwagen (mit Eckart Rösinger)  
  GP von Deutschland - 15. Platz Kl. Seitenwagen (mit Eckart Rösinger)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 19. Endrang (7 Punkte)  
1997 GP von Deutschland - 10. Platz Kl. Seitenwagen (mit Eckart Rösinger)  
  Weltmeisterschaft Klasse Seitenwagen - 27. Endrang (6 Punkte)